1. Gegenstand

1.1 Diese Bedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel „Superpower – Lehre nach der Matura“ (nachfolgend bezeichnet als „Veranstalter“) auf sehrgscheit.at. Zusätzlich wird die Nutzung der von den Teilnehmern mitgeteilten Daten geregelt.
1.2 Der Veranstalter ist zugleich die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle.
1.3 Sie können mit dem Veranstalter Kontakt über marketing@wks.at aufnehmen.
1.4 Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

  1. Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels 

2.1 Das Gewinnspiel beginnt am 31.10.2018 und endet mit dem Teilnahmeschluss am 25.11.2018.
2.2 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Hauptwohnsitz im Land Salzburg haben sowie älter als 18 Jahre sind. Personen unter 18 Jahren können am Gewinnspiel nur unter Beibringung einer Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten oder sonstigen mit der Obsorge betrauten Person teilnehmen.
2.3 Ausgeschlossen von einer Teilnahme sind Mitarbeiter des Veranstalters sowie deren Angehörige und Mitarbeiter von Kooperationspartnern, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren.
2.4 Unter allen Teilnehmern werden die Gewinner per Los gezogen. Die Ziehung der Gewinner erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.
2.5 Die Gewinne: Die Hauptpreise sind 10 x 1 Fahrt mit dem Flying Fox XXL Leogang inklusive Einladung zum Mittagessen. Für die Fahrt mit dem Flying Fox XXL gelten die AGB des durchführenden Unternehmens. Gemäß diesen Bestimmungen haben minderjährige Personen eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigen beizubringen. Für die An- und Abreise hat der Gewinner selbst und auf eigene Kosten zu sorgen. Im Rahmen der BIM 2018 (22. – 25.11.2018) werden zusätzlich Warenpreise (Energydrinks, PowerBanks) mittels Brieflosen verlost.
>Teilnahmebedingungen Flying Fox XXL
2.6 Vier der zehn Hauptpreise werden über die Website sehrgscheit.at verlost. Für die Teilnahme ist ein Formular unter Angabe der Kontaktdaten auszufüllen.
Die restlichen sechs Hauptpreise werden an den Tagen 22., 23. und 24. November 2018 (täglich jeweils zwei) im Rahmen der BIM im Messezentrum Salzburg, jeweils 10 bis 13 Uhr (mittels Gratis-Brieflosen) verlost. Die Einlösung der Brieflose hat täglich bis spätestens 13 Uhr am Stand 101, Halle 1 (Talente-Check Salzburg) zu erfolgen. Nach diesem Zeitpunkt verfallen die Preise, der Veranstalter führt diese in Folge der Verlosung über sehrgscheit.at am Ende des Gewinnspiels (25.11.2018) zu.
Die Einlösung der zehn Hauptpreise erfolgt an einem durch den Veranstalter festgelegten Termin im Frühjahr 2019. Die Gewinner der Hauptpreise werden vom Veranstalter zeitgerecht informiert.
2.7 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist an keinen Kauf gebunden.
2.8 Sollte – aus welchen Gründen immer – die Nummer des Gewinnloses mehrfach vergeben worden sein (z.B. wegen eines Produktions- oder Kopierfehlers), wird der Gewinner unter der gleich lautenden Losnummer durch Losentscheid (Ziehung) ermittelt.

  1. Verhaltenspflichten, Freistellung und Verantwortlichkeit

3.1. Die Teilnehmer erklären sich für den Fall des Gewinnes eines der zehn Hauptpreise mit der Veröffentlichung ihres Vor- und Nachnamens auf www.facebook.com/sehrgscheit sowie auf der Website www.sehrgscheit.at nach Auslosung der einzelnen Gewinner bzw. nach Beendigung des Gewinnspiels einverstanden. Diese Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich sowie ohne räumliche, inhaltliche oder zeitliche Beschränkung.

  1. Abwicklung des Gewinnspiels 

4.1 Eine Abgeltung der Gewinne in bar, in anderen Sachwerten oder deren Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Die Gewinner können auf die Gewinne verzichten. Der Ort der Übergabe der Gewinne kann individuell mit den Teilnehmern abgestimmt werden. Ansonsten erfolgt die Übersendung der Gewinne per Post an die zuvor bekannt gegebenen Adressen der Gewinner.
4.2 Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.
4.3 Bestätigen die Gewinner die Annahme ihrer Gewinne nicht binnen einem Monat ab Zugang der Gewinnbenachrichtigung schriftlich an Lehre: Sehr g’scheit!, werden die Gewinne neu ausgelost. Erfolgt auch hier keine Bestätigung durch die Gewinner binnen einem Monat ab Zugang, verfällt der Gewinn.
4.4 Die Ziehung der Gewinner erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.

  1. Gewährleistungsausschluss 

5.1 Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Die Applikation kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen.

  1. Haftung 

6.1 Für eine Haftung des Veranstalters gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Bestimmungen und der Ziffer 5 folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen:
6.2 Der Veranstalter haftet nur für durch sie vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte direkte Schäden. Eine darüber hinausgehende Haftung ist ausgeschlossen, außer es handelt sich um Personenschäden. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
6.3 Diese Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters. 

  1. Datenschutzhinweise

7.1 Die folgenden Daten der Teilnehmer werden durch die Veranstalterin erhoben und dienen lediglich der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels: Vor- und Zuname des Teilnehmers, Alter und E-Mailadresse. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen.
Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Verarbeitung seiner Daten im Rahmen der Gewinnermittlung einverstanden. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden (durch E-Mail an marketing@wks.at).